Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen - 23.9.

Damals "Ounome im alten Schweinheim" - Einladung zur Mitglieder- und Jahreshauptversammlung - 16.9.

Damals "Die Mädchenschulen" - Einladung zur Mitglieder- und Jahreshauptversammlung - 9.9.

Einladung zur Mitglieder- und Jahreshauptversammlung - 2.9.

Damals "Trauer um Willi Giegerich" - Einladung zur Mitglieder- und Jahreshauptversammlung - 26.8.

200 Jahre Pfarrei Schweinheim - 19.8.

Damals "Hausnummer und Straßen" - 29.7.

Damals "Eine ideale Partnerschaft" - Beitragseinzug Ende Juli - 22.7.

Damals "Pfarrer Vinzenz Buhleier" - 15.7.

Damals "Pfarrer Karl Umenhof" - 8.7.

Damals "Ein Berg wird angebohrt" - 14 Stationen aus Maria Geburt in der alten Kirche von Glattbach - 1.7.

Damals "Der Hensbach mit den vielen Namen" - 24.6.

Damals "Das Helgen am Kreuzweg - Das Kreuz am Kreurweg" - 17.6.

Damals "Prozessionen in Schweinheim" - 10.6.

Damals "Das Erbiglied" & "De Althäiler Chor - 3.6.

Damals "Zur Geschichte des Ludwigstempels" - 27.5. 

Petri-Lenkräder, die in die Welt gehen - Lenkradwerk Gustav Petri - 20.5.

Damals "Kinderspiele" - Sehnsucht nach Schwojie - 13.5.

Damals "Pfarrer Umenhof - Geschichten und Anektoden" - 6.5.

Damals "Vortreffliche Schmiedekunst" - 29.4.

Damals "Glücksritter verkauften Hanselmänger" (2) - Der Totempfahl am Exe - 22.4.

Damals "Glücksritter verkauften Hanselmänger" - Die "Dick' Buche" - 15.4.

Der Monat April - 8.4.

Damals "Suppeschul - Der Kindergarten in der Linde" - Vereinsaktivitäten in der Pandemie - 31.3.

Damals "Die Lebenswirklichkeit in Schweinheim zwischen 1930 und 1950" - Totempfahl am Exe - 25.3.

Damals "Flurnamen um den Bischberg" - 18.3.

Damals "Der Trinkwasser-Hochbehälter auf dem Bischberg" - 11.3.

Damals "Das Plumpsklo" - 4.3.

Die Noriswand am Stengerts -  Damals "Moin Dobsch" - 25.2.

Gottfried Krug der Müller und Maler  -  Heimat- und Geschichtsverein Aschaffenburg-Schweinheim vor 15 Jahren gegründet - 18.2.

Damals: Der Bunker auf dem Bischberg  -  Geschäftsstelle im Februar stundenweise geöfffnet - 11.2.

Der Bischberg 188 m hoch  -  Geschäftsstelle im Februar stundenweise geöfffnet- 4.2.

Die Weberei in der Schweinheimer Gemarkung  - 28.1.

Lesbarkeit zu Kurrentschrift, Sütterlin, Fraktur, Deutsche Schreibschrift  - 21.1.

Die heiligen  Drei Könige mit ihrem Stern- Zum neuen Jahr 2021 - 14.1.