Brief der Vorstandschaft


Der Heimat- und Geschichtsverein Aschaffenburg-Schweinheim e.V. ist trotz der momentanen Corona-Krise weiterhin bemüht, die Mitglieder auf allen möglichen Kommunikationswegen zu informieren.
Auch wenn unsere Geschäftsstelle seit April 2020 nicht mehr geöffnet ist, arbeiten wir sozusagen „im Hintergrund“.

Wir bemühen uns, dass im wöchentlich erscheinenden Schweinheimer Mitteilungsblatt der Druckerei Tübel Geschichten, Gedichte, Bilder und Beschreibungen von Traditionen aus alter Zeit weiterhin veröffentlicht werden. Unsere Homepage wird permanent von Günther Sommer aktualisiert und Mitglieder außerhalb Schweinheims können dort unsere Artikel aus dem Mitteilungsblatt nachlesen. Sowie die Schaufenster in der Geschäftsstelle wurden in dieser Zeit ebenfalls regelmäßig aktualisiert.

Zwischenzeitlich hatten wir die Hoffnung unsere Geschäftsstelle im Juni/Juli zu öffnen. Gesetzliche strenge Vorgaben ver­hinderten leider diese Entscheidung.

Voller Hoffnung schauen wir nun auf den Mittwoch, 2. September 2020 als neuen Start- bzw. Öffnungstermin. Die gesetzlichen Regeln, wie Mund-Nasenschutz, Abstand 1,5 m, Handdesinfektion beim Eintreten und Begrenzung der Besucherzahlen werden wir dann selbstverständlich  einhalten.